AGLJV Tagung in Neckarzimmern vom 16. bis 18.03.2018

Die eigenständige Tagung der AGLJV fand dieses Jahr vom 16. bis 18. März 2018 statt, dabei waren wir zu Gast in der badischen Landeskirche in Neckarzimmern. Für die meisten von uns bedeutete das eine lange Fahrt mit dem Zug, aber das ganze wurde von der Landschaft entschädigt.

Zu unserer Freude konnten wir einige neue AGLJVler begrüßen und starteten daher am Freitagabend mit einer Kennenlernrunde, seitdem kennen wir von den meisten die Schuhgröße. Anschließend erfolgten die Berichte aus den Landeskirchen und den Gremien der aej.

Wir konnten für den Samstag Jan Hendrik Saxe aus der Evangelischen Jugend Hannover gewinnen, der mit uns methodisch zum Sozialwort der aej und des BDKJ´s und zu der sozioökologischen Transformation gearbeitet hat. Dabei wurde insbesondere der Blick darauf gelenkt, wie unsere Jugendverbände die nachhaltige Transformation vorantreiben können. Es entstanden verschiedene Visionen wie dies einfach umgesetzt werden kann. Neben inhaltlichen Arbeiten wurde die AGLJV zu Sitzungssport durch Jan Hendrik animiert. Wahrscheinlich kann niemand mehr von uns „Roxanne“ ohne entsprechende Bewegung hören. :D
Zum Abschluss des thematischen Tages wurden wir vom Kreisjugend Karlsruhe eingeladen den Film „Unsere Erde 2″ zu schauen.

Bereits auf dem Rückweg konnten wir die ersten Flocken beobachten, um am Sonntag festzustellen, dass der Winter nochmal seine ganze Pracht zeigt. Inhaltlich haben wir uns am Sonntag morgen mit der Vorbereitung der KOLJA beschäftigt. Nach Ende der Sitzung haben wir uns auf die langen Rückwege vorbereitet und auf den Weg gemacht, die letzten AGLJVler kamen erst gegen 21 Uhr zu Hause an.

Wir blicken auf ein produktives und schönes Wochenende in kleiner Runde zurück. Die nächste AGLJV-Sitzung findet im Anschluss zur KOLJA in Potsdam vom 5. bis 6. Mai statt.

| 27.03.2018 | Nils Munke

© 2018 AGLJV. Impressum & Datenschutz. Verwaltung.