1. aej Mitgliederkonsultation 2019

Die erste aej Mitgliederkonsultation 2019 fand am 23. März in Kassel statt. Möglichst zentral, gut erreichbar und mitten in Deutschland wollte man eine große Beteiligung der Mitglieder ermöglichen.
Der Vorstand stellte zum ersten Mal den Entwurf des neuen Strukturmodells vor. Wie muss aej aufgestellt sein um zukunftsfähig zu sein? Wie kann aej die Anforderungen ihrer Mitglieder erfüllen?

Am Vormittag nahm man sich viel Zeit um den Entwurf des Modell vorzustellen und zu erklären. Die Leitfrage des Tages lautete: „Was soll es zukünftig für Gremien geben und wie sollten diese aufgestellt sein bzw welche Rahmenbedingungen bedürfen sie?“

Bevor es an Nachmittag in den Säulen und in Kleingruppen in die Diskussion ging gab es eine Allgemeine Rückfragerunde, um alle Delegierten auf den gleichen Stand zu bringen. In den folgenden Stunden gung es dann die zentralen Fragen: Was habt ihr für Anmerkungen?
Wo sind noch Fragen offen? Welche Punkte sind im Strukturentwurf schon gut gelungen? Es sollte eine erste Auftaktrunde sein, der Vorstand nahm die Anregungen und Anmerkungen aus den Diskussionsrunden mit um den vorliegenden Entwurf weiter zu entwickeln. Nicht zuletzt gab der Vorstand den Mitgliedern den Strukturentwurf mit zur Diskussion in den Mitgliedsverbänden. Bis zum 1. Juni haben die Mitglieder nun Zeit in ihren Strukturen zu diskutieren und ihre Rückmeldung an die Geschäftsstelle zurück zu geben.
Auf Grundlage dieser Mitgliedsvoten und der Rückmeldungen der 1. Konsultation wird ein möglicherweise überarbeitetes und differenziertes Strukturmodell auf der 2. Mitgliederkonsultation im August zur Diskussion gestellt.

| 28.03.2019 | JG

© 2019 AGLJV. Impressum & Datenschutz. Verwaltung.