Artikel zu ,

Bunt gemischt und diskussionsfreudig

Jugend Macht Politik 2012/2013

Vom 6. bis 9. September 2012 fand der erste Teil des Kompaktseminars „Jugend Macht Politik“ in Hannover statt, an dem 18 junge Ehrenamtliche aus allen Teilen der Republik teilnahmen.
Das Seminar begann mit einer Vorstellungsrunde der vertretenen Jugendverbände und Landeskirchen im Bezug ihre Organisationsstrukturen in der Jugendarbeit. Dabei herrschte große Überraschung über die teilweise gravierenden Unterschiede. Weiterlesen…

, | 17.09.2012 | VZ


Die AGLJV gratuliert Catharina Covolo und Christoph Otto zur Verleihung der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

Bundespräsident Christian Wulff hat am 26. August über 160 junge Frauen und Männer zu einer besonderen Ordensveranstaltung ins Schloss Bellevue eingeladen. Sie alle engagieren sich in besonderer Weise für die Gesellschaft. 14 junge Frauen und Männer ehrte der Bundespräsident stellvertretend mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

„Wir erleben heute eine Premiere. In wenigen Tagen wird der Bundesverdienstorden 60 Jahre alt. Und zum ersten Mal in dieser langen Geschichte werden gleich 14 Verdienstmedaillen an Bürgerinnen und Bürger überreicht, die für eine solche Ehrung ausgesprochen jung sind“, sagte Bundespräsident Wulff in seiner Ansprache bei der Ordensverleihung. „Wer heute ausgezeichnet wird, hat zu Begegnung und Verständigung in ganz besonderer Weise beigetragen. Sie alle sind Vorbilder für Hilfsbereitschaft und für eine Toleranz, die viele Arten von Grenzen überwindet: geografische und soziale, religiöse und mentale.“

Die acht Frauen und sechs Männer zwischen 25 und 31 Jahren erhielten mit der Verdienstmedaille die erste Stufe des Verdienstordens. Sie engagieren sich in der christlichen Jugendarbeit, in Sozialverbänden, der Feuerwehr, im Sport oder im Tier- und Naturschutz.

Quelle: www.bundespraesident.de

 

, | 30.08.2011 | VZ


Pressemitteilung zu Durchsuchungen der Wohnung von Lothar König und den Räumen der JG-Stadtmitte

Pressemitteilung des Landesjugendkonventes der evangelischen Kirche Mitteldeutschlands

Der Landesjugendkonvent der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands kritisiert scharf die Handlungen der Staatsanwaltschaft Dresden und der sächsischen Polizei. Diese durchsuchten am Morgen des 10.08.11 die Dienst- und Wohnräume des Stadtjugendpfarrers Lothar König, sowie die Räumlichkeiten der örtlichen Jungen Gemeinde. Die Durchsuchung wurde in Vorbereitung einer Ermittlung gegen den Stadtjugendpfarrer wegen angeblichem „aufwieglerischen Landfriedensbruch“ durchgeführt. Weiterlesen…

, | 20.08.2011 | VZ


© 2012 AGLJV. Impressum & Datenschutz. Verwaltung.