Zweiter Teil von „JuMP“ in Berlin

Zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmer treffen sich an diesem Wochenende in Berlin zum zweiten Seminarteil von Jugend Macht Politik Seminars 2009/2010. Das Wochenende begann am Freitag mit Präsentationstechniken, dem „Ein mal Eins“ der Sitzungsleitung und einer Einführung in die kollegialen Beratung.

Am Samstagmorgen zu früher Stunde ging es mit Finanzen weiter. Auf anschauliche Weise wurde den Teilnehmenden das Buchungssystem der Evangelischen Kirche näher gebracht und wie ein Haushaltsplan in unserer eigenen Landeskirche aussehen könnte und oder auch sollte. Ebenfalls erfuhren sie einiges über Haushaltsstrukturen.

Nach einer kurzen Mittagspause ging es mit den Grundlagen der Protokollführung weiter. Ebenfalls zum Thema machten wir uns die Grundlagen einer Geschäftsordnung und warum diese für einen strukturierten Ablauf von großem Interesse sind.

Abgesehen vom fachlichen ist das Highlight an diesem Wochenende das große Neujahrsfeuerwerk der Chinesen am Hauptbahnhof. Bevor die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Sonntag die Rückreise antreten, hören sie noch eine Einheit zu Ökumene & Kirchenpolitik Einheit.

– Nils Gorges

| 13.02.2010 | Felix Beck

© 2010 AGLJV. Impressum & Datenschutz. Verwaltung.