Stellungnahmen des Landesjugendkonvent Sachsen

Rücktritt der Ratsvorsitzenden der EKD, Landesbischöfin Dr. Margot Käßmann

Mit großer Betroffenheit hat der Landesjugendkonvent Sachsen den Rücktritt der Ratsvorsitzenden der EKD, Landesbischöfin Dr. Margot Käßmann von allen ihren Ämtern aufgenommen.
Wir danken Dr. Margot Käßmann für ihre offene, engagierte und mutige Art mit der sie ihre Ämter geführt hat.
Für ihre weitere Zukunft wünschen wir Dr. Margot Käßmann alles Gute und Gottes Segen.

Leipzig am 24.02.2010
www.landesjugendkonvent.de

Ratsvorsitzende der EKD, Landesbischöfin Dr. Margot Käßmann mit 1,54 Promille von der Polizei gestoppt

Mit großer Bestürzung verfolgen wir die Berichterstattung über die Verfehlung der EKD Ratsvorsitzenden Bischöfin Dr. Margot Käßmann. Als Jugendliche der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens können wir das Verhalten von Bischöfin Käßmann nicht gut heißen. Wir appellieren aber an alle Kritiker und Journalisten jetzt sachlich und angemessen mit diesem Vorfall umzugehen. Frau Dr. Käßmann ist Pfarrerin in einer leitenden Position, aber auch nur ein Mensch mit menschlichen Fehlern, und für uns die Erste unter Gleichen (prima inter pares). Für sie gilt das gleiche Recht wie für alle anderen Bürger – und das nicht nur aus staatlicher sondern erst recht aus kirchlicher Sicht.

Wir finden es richtig, dass Bischöfin Dr. Käßmann offensiv mit ihrem Fehltritt umgeht und sofort die volle Verantwortung für ihr Handeln übernommen hat. Wir vertrauen darauf, dass dies ein einmaliger Fehltritt bleiben wird und Bischöfin Dr. Käßmann auch in Zukunft weiter ihre Amtsgeschäfte in bisher gewohnter Korrektheit ausführen wird. Bischöfin Dr. Margot Käßmann hat unserer Meinung nach mit ihrer Art in der bisherigen Amtszeit als EKD-Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland gut getan und wird dies in Zukunft auch weiterhin tun.

Leipzig am 23.02.2010
www.landesjugendkonvent.de

| 25.02.2010 | Felix Beck

© 2010 AGLJV. Impressum & Datenschutz. Verwaltung.